Vermehrte Abmahnung des Vereins Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V

Der Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V.“ (kurz: VDAK e.V.), ansässig in Recklinghausen, mahnt zur Zeit im erheblichen Umfang Onlinehändler wegen Wettbewerbsverstößen ab. Betroffen sind verschiedene Sortimente sowie verschiedene Verkaufsplattformen.

Wer ist der VDAK e.V. ?

Der Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V. bezeichnet sich dabei als Verband zur Förderung gewerblicher Interessen und zur Bekämpfung unlauterer Praktiken im Wirtschaftsleben.

Was mahnt der DVAK e.V. ab ?

Der VDAK mahnt überwiegend die unvollständige Werbung mit Garantien, d.h. mit der Werbung für Händler- und/oder Hersteller-Garantien ohne nähere Erläuterung der Garantiebedingungen ab.

Neben Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird zudem die Erstattung einer Kostenpauschale i.H.v. 142,80 EUR gefordert.

Abmahnung des VDAK e.V. erhalten ? Empfehlung !

Trotz dieser verhältnismäßig geringen Kostenforderung der Gegenseite sollten sich Betroffene einer Abmahnung des VDAK e.V. über das eigentliche Risiko der Abamhnung bewußt sein. Denn im Falle der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung drohen im Falle der Zuwiderhandlung drohen Vertragsstrafenforderungen. Nach Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung weiter unterhaltene Angebote sollten somit rechtlich einwandfrei sein, was je nach Verkaufsplattform verschiedene Anstrengungen erfordert.

Eine Abmahnung des VDAK sollten Sie daher unbedingt ernst nehmen und die vom Abmahner gesetzte Frist einhalten. Wird auf die Abmahnung zu spät reagiert, drohen einstweilige Verfügung und/oder Hauptsacheklage mit weitaus höherer Kostenbelastung.

Lassen Sie sich beraten.

Frönd Nieß Lenzing Leiers | RECHTSANWÄLTE beraten Sie bundesweit mit dem Ziel, eine vor allem wirtschaftlich vernünftige Lösung für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für eine kostenlose Ersteinschätzung. Übermitteln Sie uns Ihre erhaltene Abmahnung vorab per E-Mail (ra.leiers@ius-flash.de oder office@ius-flash) oder per Fax (0251 – 981 181 11). Wir rufen Sie dann zurück. Oder rufen Sie uns direkt unter 0251 – 981 181 0 (Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Leiers) an. Mobil erreichen Sie Ihren Ansprechpartner Rechtsanwalt Leiers auch außerhalb unserer Bürozeiten direkt unter 0178 – 635 44 35.


Frönd Nieß Lenzing Leiers | RECHTSANWÄLTE
Eisenbahnstraße 13
48143 Münster
Fon: 0251 – 981 181 0
Mobil: 0178 – 635 44 35
Fax: 0251 – 981 181 11
E-Mail: office@ius-flash.de oder ra.leiers@ius-flash.de